Grundsätzlich unternehmen alle vierten Klassen unserer Schule eine mehrtägige Klassenfahrt.

Traditionell fahren wir auf den Ponyhof Meier im Sauerland.

 

 

 

 

 

"Die Ponys sind süß. Es hat mir Spaß gemacht, zu reiten." (Wiebke)

 

 

"Ich will gar nicht mehr aufhören zu reiten, denn es hat sooo viel Spaß gemacht." (Catharina)



"Ein besonders komisches Gefühl hatte ich, als eine Ziege auf meinem Rücken stand." (Leo)

"Einmal waren wir auf dem Bauernhof. Da waren ganz viele Fliegen und es hat gestunken. Wir durften die Kühe von der Weide holen. Danach hatte ich total die Matsch-Schuhe." (Nils)


"Wir waren auch einmal auf dem Abenteuer-Spielplatz. Da haben sich die Jungs und Mädchen gejagt. Das war lustig." (Hanna)



"In der Strohecke haben wir zwei Tunnel gegraben. Einer ging sogar bis zum Boden." (Verena)