UMGANG MIT DEM CORONA-VIRUS

Verhalten bei Corona-Symptomen: Stand 5.8.2022

Wenn Ihr Kind Corona Symptome hat, testen Sie Ihr Kind bitte morgens vor dem Unterricht mit einem der Schnelltest, die Sie am Schuljahresbeginn für genau diesen Zweck erhalten haben. Im Falle eines negativen Tests, darf Ihr Kind mit einer Nachricht (Brief, E-Mail oder Anruf im Sekretariat) über das negative Testergebnis Ihrerseits, die Schule besuchen.

Sollten Sie neue Test benötigen, weil der Vorrat erschöpft ist, melden Sie sich bitte bei den Klassenlehrerinnen, damit wir Sie mit neuen Tests versorgen können.

 

Falls Ihr Kind die Schule mit Symptomen besuchen sollte und keine Information über ein negatives Testergebnis durch die Eltern vorliegt, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind in der Schule oder im Rahmen der OGS getestet wird. Sollte es dabei zu einem positiven Testergebnis kommen, werden wir Sie benachrichtigen, damit Sie Ihr Kind abholen können.