Wasser / Farbe - Kunstausstellung in der Villa Zanders

 

„Wir waren in der Villa Zanders. Wir haben uns eine Ausstellung und Kunstwerke von Künstlern angeguckt und haben selbst Kunstwerke gemacht.

Wir haben mit Aquarellfarben gemalt.

Mir hat alles so gut gefallen, dass ich direkt wieder hingehen könnte.“  (Meike, 2a)

 

 

 

„ Wir sind zu Fuß zur Villa Zanders gegangen. Wir haben uns Bilder angeguckt. Danach haben wir selber versucht, Bilder zu malen. Drei Bilder habe ich mit nach Hause genommen und dann sind wir mit dem Bus zur Schule gefahren.“ (Hanna, 2a)

 

„ … Alle Künstler sind verschieden. Wir haben Statuen gesehen. Danach haben wir mit Aquarellfarben kleine Bildchen gemalt. Wir mussten viel Wasser nehmen. Danach haben wir geföhnt. Dann haben wir die Bilder aufgeklebt und das wurde ein großes Bild.“ (Annika, 2a)

 

„ Die Villa Zanders ist 140 Jahre alt. Früher wohnte Maria Zanders in der Villa Zanders.

In der Villa Zanders waren die Bilder von 11 Künstlern ausgestellt. Es gab viele Bilder anzugucken.

Die Villa Zanders wurde fast abgerissen, aber sie wurde unter Denkmalschutz gestellt.“  (Alexander V., 2a)