Ausflug in die Bayerwerke

2013: "Ernährung ist Ährensache"

Immer einmal im Jahr fahren einzelne Klassen zur BayKomm. Dort nehmen sie verschiedene Themen durch. Auch unsere Klasse war vor kurzem da. Unser Thema war „Ernährung ist Ährensache (Getreide)“. In Fühlsäckchen haben wir verschiedene Getreidekörner erfühlt. Da wir das Thema schon im Sachunterricht besprochen haben, wussten wir schon viel und waren richtige Experten. Außerdem wissen wir jetzt, wie es heißt, wenn wir das Getreide vor Käfern, Pilzen oder Unkraut schützen. Wir haben auch Popcorn hergestellt und gerade als wir es essen wollten, brach ein falscher Feueralarm aus. Alle waren in Aufregung! Sogar die Feuerwehr war da. (Christina, 4a)

 

2012: Klasse 4b

 

 

 

"Am Mittwoch waren wir in den Bayerwerken. Wir sind mit dem Bus dort hingefahren. Als wir angekommen sind, hat uns eine Frau abgeholt. Dann sind wir mit ihr in einen Experimentraum gegangen. Dort haben wir viele schöne Experimente gemacht, z.B. Wass mit Tinte, Sand und Steinen verschmutzt und dann wieder sauber gemacht. Wir haben auch noch ganz viele andere Experimente gemacht. Es war sehr schön! Zum Schluss sind wir noch zu einer Torwand gegangen und durften Tore schießen. Dann sind wir wieder mit dem Bus in die Schule zurück gefahren." (verfasst von Isabelle)