Die einzelnen Klassen besuchen regelmäßig außerschulische Lernorte in Bergisch Gladbach und dem näheren Umland. Hierbei können Kinder in Betrieben direkt vor Ort Erfahrungen sammeln und Eindrücke interessanter, ihnen vielleicht unbekannter, Berufsgruppen gewinnen (z. B. Bayer AG, Bäckerei, Autowerkstatt).

Zudem werden verschiedene Museen (z. B. Papiermuseum, Römisch-Germanische Museum) und öffentliche Gebäude (z. B. Rathaus, Kölner Dom) angesteuert. Gerne werden auch kulturelle Angebote (z. B. Theaterbesuche, Ausstellungen) wahrgenommen.