Ausflug in den Kölner Zoo

Die Klasse 1b machte sich als „kleine Forscher“ auf den Weg ihres ersten großen Ausflugs in den Zoo. Die Vorfreude war bereits groß! Im Zoo erwartete uns eine Lehrerin aus der Zooschule. Von ihr bekamen die Kinder sehr spannend erklärt, worauf die „kleinen Forscher“ bei der Tierbeobachtung achten müssen und sie lernten die Besonderheiten der Giraffen kennen. Danach bekam jeder Forscher ein Blatt Papier mit einem Giraffenbild, um alle Beobachtungen aufzuschreiben und zu malen. Danach kamen noch einmal alle zusammen, um ihre Beobachtungsergebnisse auszutauschen.

 

Ein weiteres schönes Ereignis war der Streichelzoo. Die meisten Kinder streichelten erstmals kleine und große Ziegen. Mit großer Neugier beobachteten wir im Wasser ein Flusspferd mit seinem Flusspferd-Baby. Geparden, Erdmännchen und andere Tiere brachten die Kinder ins Staunen. Müde und glücklich machte die Klasse sich zurück auf den Weg in die Schule.